Deutsche Wellnesstage 2020 – Die Erlebnismesse in Baden-Baden

Aktiv dabei sein, mitmachen und ausprobieren, das ist das Credo der 14. Deutschen Wellnesstage. Am 15. und 16. Februar 2020 können die Besucher der Erlebnismesse im Kongresshaus Baden-Baden eine Fülle an interessanten und inspirierenden Aktivitäten, Vorführungen, Informations- und Vortragssessions erleben, wobei sich alles um einen gesunden, vitalen Lebensstil dreht: Gesundheit, Fitness, Ernährung, Wohlbefinden und Reisen. „Bewegende“ Momente präsentiert der Veranstalter, die redspa media GmbH aus Baden-Baden, mit den aktiven Programmpunkten drinnen wie draußen. Damit erhalten die Messegäste jede Menge Anregungen, wie sie mehr Fitness in ihren Alltag bringen können.


Die überregional etablierte Veranstaltung für gesundes, bewusstes und genussvolles Leben ist seit Jahren erfolgreich. Im nächsten Jahr präsentiert sie sich erneut mit einem vielfältigen, ausgewählten Ausstellerangebot, einem abwechslungsreichen Vortragsprogramm und zahlreichen Aktionen zum Mitmachen und Ausprobieren. Bei gut 100 Programmpunkten an beiden Messetagen finden die Besucher Anregungen und Impulse für ihren ganz persönlichen Weg zu einem gesünderen und vitaleren Lebensstil. Angebote für die schönsten Tage im Jahr sind wieder mit Ausstellern aus den Bereichen Hotel, Wellness und Reisen dabei.

Auch im kommenden Jahr wird Lauf- und Fitness-Experte Jörg Linder wieder mit Energie und guter Laune in die Messetage starten. Am Morgen des ersten Messetags kommt der Kreislauf mit Nordic-Fitness in der Lichtenthaler Allee in Schwung.

Nordic Fitness ist ein leichtes Nordic Walking mit gezielten Übungen für den Rücken und die Schulter-/Nackenpartie. Dabei zeigen die Stöcke, dass sie mehr können als nur Walking. Denn sie kommen auch als Fitnessgerät für die Übungen zum Einsatz. Mitmachen kann jeder, der Spaß an der Bewegung hat. Am zweiten Messetag, dem Sonntagmorgen, ist die ganze Familie eingeladen unter der Regie von Jörg Linder beim Family-Running teilzunehmen. Das Outdoor-Training durch die Lichtenthaler Allee ist für Jung und Alt, Profis und Anfänger gleichermaßen geeignet.

Alle registrierten Teilnehmer werden vom Veranstalter mit freiem Eintritt zu den Deutschen Wellnesstagen belohnt und erhalten dort nach ihrem sportlichen Einsatz einen gesunden Power-Snack und Getränke.

und Mitmachaktionen wird es im Rahmen des Kongressprogramms eine Reihe von Vorträgen rund um Gesundheit und Wohlbefinden geben. Coaches, Heilpraktiker sowie das Ärzteteam der Dr. Franz Dengler Klinik Baden-Baden informieren über Selbstentfaltung, Prävention und Gesundheitsförderung.

Baden-Baden ist ganz nah Die Kur- und Bäderstadt im Schwarzwaldes liegt verkehrstechnisch ideal: angebunden an die A5 im sonnigen Südwesten Deutschlands. Berühmt ist Baden-Baden schon seit Jahrhunderten für sein Thermalwasser, das im traditionsreichen Friedrichsbad sowie in der modernen Caracalla-Therme sprudelt und die prächtige Lichtentaler Allee. Auch das einmaligen Frieder-Burda-Museum und das Festspielhaus, Deutschlands größtes Opern- und Konzerthaus, genießen internationalen Ruf.

Ganz nah ist der Airport Karlsruhe/Baden-Baden und auch die Zuganbindung lässt nichts zu wünschen übrig: Direktverbindungen gibt es u.a. ab Basel, Straßburg, Mannheim, wer aus dem Stuttgarter Raum kommt, muss in Karlsruhe umsteigen.

Termin: 15. und 16. Februar 2020


Veranstaltungsort Kongresshaus Baden-Baden Augustaplatz 10 76530 Baden-Baden www.kongresshaus.de


www.deutsche-wellnesstage.de


redspa media GmbH

Fremersbergstraße 29

76530 Baden-Baden

Tel. +49 7221 92285-0

 

 

Zurück zum Newsletter